Expo Milano 2015

Italienischer Expo-Auftritt «Vino, A Taste of Italy»

Der italienischen Weinpavillon «Vino, A Taste of Italy» war eine emotionale Reise und Entdeckungstour der fünf Sinne für Italiens Weine und repräsentierte glanzvoll einen der grössten Weinproduzenten der Welt. NÜSSLI Adunic AG übernahm die Gesamtkoordination des Innenausbaus sowie der 2.400 Quadratmeter grossen Ausstellung.

Der italienische Wein-Pavillon auf der Expo 2015 in Mailand bot seinen Besuchern eine gelungene Mischung aus Multimedia, Sinneserfahrung und Geschmack. Zu den Highlights gehörte ein Museum mit multimedialen Videoprojektionen.

Im ersten Stock war in der Weinbibliothek «La Biblioteca del Vino» eine Weinsammlung aus ganz Italien zu bewundern und ein Sommelier stand zur Weinprobe bereit. Im oberen Stockwerk befand sich ein Kursraum zum Thema Weinbau in Italien – von kleinen Winzern in Bergregionen bis hin zu Produzenten erlesener Weine, die in die gesamte Welt exportiert werden. Darüber hinaus gab eine Dachterasse, welche als VIP-Bereich genutzt werden konnte und 40 Besuchern Platz bot sowie eine Kellerei für Interneteinkäufe.

NÜSSLI Adunic AG wurde erst Anfang Februar mit der Gesamtkoordination des Innenausbaus sowie der 2.400 Quadratmeter grossen Ausstellung beauftragt, was einen sehr straffen Zeitplan zur Folge hatte. Auch der gesamte äussere Gestaltungsbereich und das Hauptelement, das «Acino» (die Weintraube) als Treppenaufgang waren Teil des Auftrages.

Weitere Referenzen